Guten Tag und danke für Ihren Besuch

Zuerst mal wünsche ich Ihnen ein gutes Neues Jahr und hoffe, dass Sie im 2023 viel Zufriedenheit, Gesundheit und Glück erleben können. Leider können wir vieles nicht beeinflussen, darum hoffe ich, dass die Unruhen, Konflikte, Hungersnöte und Pandemien in der Welt bald gemeinsam durch verantwortungsvolle Kräfte gelöst werden können. 

 

Danke, dass Sie bei mir hineinschauen oder auch meine Bilderausstellungen besucht haben und auch allen die dabei ein Bild erworben haben.  

 

 

 

Zu meiner Malerei ein paar Worte.

  

Bei meinen abstrakten und figurativen Werken fliessen verschiedene Gestaltungsmittel zu einem gesamten Bild zusammen. Durch viele Schichten des Übermalens entstehen die Bilder. Ich lasse mich farblich gerne durch gesammelte Fotos aus besonderen Zeitschriften inspirieren. Dabei entstehen neue, meistens abstrakte Kompositionen. Diese Vorgehensweise ist manchmal auch frei ohne Vorlage. 

Ich verwende Acrylfarben und Neocolorstifte, aber auch Strukturelemente, Sand und auch Textilien. Die Bilder sind freilassend und lassen Raum für eigene Interpretationen. Vielfach erzählen mir die Betrachter was sie für Gestalten in den Gemälden gefunden haben, die ich aber nicht bewusst gemalt habe. Dies finde ich spannend und bin auch vielfach verblüfft, was  man alles in meinen Bildern finden kann. Vielleicht kann ich Sie mit meinen Werken ansprechen und Sie erzählen mir was Sie in meinen Bildern gefunden haben. Dies würde mich freuen.

 

Meine Bildformate sind:

20x20cm, 30x30cm, 40x40cm, 50x50cm, 60x60cm, 40x50cm, 50x70cm, 40x80cm, 60x80cm,

100x100cm und 100x120cm. (ca. 6)

Die Bilder sind alle auf Leinwand und meistens ohne Rahmen und können gut aufgehängt werden.

Die Preise der Bilder gelten nur ab Atelier mit selber abholen und können je nach Ausstellung etwas variieren.

 

 

Biographie / Vita

 

Michael Franz Wyss

In einer Beziehung, einen Sohn, zwei Enkel

Gebürtiger Zuger, geboren 1954 in Luzern, Kindheitsjahre in Luzern, Wallis und Thurgau

Berufe: Schriftsetzer, Sozialpädagoge über 20 Jahre in Wohnheimen und vor allem in Beschäftigungswerkstätten.  

 

Interessen:

Gitarre spielen (Klassisch, bis Barock und Folksongs), Lesen, Konzerte besuchen,  Musicals, psychologische und spirituelle Fragen. Wohnhaft in Rheinfelden AG

Atelier FARBTRAUM,  Rheinfelden

Viele Ausstellungen in der Schweiz und davon vier in Deutschland.

  

 

Kunstausbildungen

 

Kunstgewerbeschule, St.Gallen. Einzelunterricht bei Kunstmalern Werner Petraschke Dornach, und Walter Steffen Rehetobel, Malkurse Coop Basel, Volkshochschule Basel, Bösner, 

Migros Clubschule bei Bruno Bachmann und anderen Künstlern und Doris Horvath Rheinfelden. 

  

 

Tätigkeiten/Vereine

  

Senioren für Senioren Magden: aktiv Wander-, Boule- und Walkinggruppe. Turnen pro Senectute Magden, Yogakurs mit meiner Frau. Enkeltätigkeiten. 

 

Ehemals:

Natur- und Vogelschutzverein Rheinfelden 6 Jahre aktiv 

Magidunum Museumsgalerie, Magden, Kunstgalerie 7 Jahre im Vorstand. 

Badmintonverein Basel, 4 Jahre. 

Speedminton-. und Discgolfverein Rheinfelden 4 Jahre. 

Walk und Jog-Treff-Möhlin (Vorstand, Homepageverantwortlicher).

   

 

 

Kontakt

 

wyssmich@bluewin.ch

 

Michael Wyss

Parkweg 8

4310 Rheinfelden

 

Tel. 061 831 47 91 

 

www.wyssmichael.ch

www.facebook.com/FARBWERKER

 

 

Atelier FARBTRAUM, Spitalstrasse 20, Rheinfelden. 

 

Bitte senden Sie keine Post an diese Adresse sondern nur an

Parkweg 8, 4310 Rheinfelden.