Biographie

Bei meinem Malstil fliessen verschiedene Gestaltungsmittel zu einem gesamten

Bild zusammen. Inspirieren lasse ich mich durch gesammelte Fotos aus illustrierten Zeitungen. Meistens entstehen dabei überraschende Kompositionen. Ich verwende  verschiedene Strukturen, Collagen, Sand, Textilien, Schriften und Wachsstifte.

Die Bilder sind günstig zu erwerben.

 

 

Biographie / Vita

 

- Michael Franz Wyss

- Geboren in Luzern, Bürger von Zug

- Kindheits- und Jugendjahre in Luzern, Wallis und Thurgau

- Gearbeitet in den Kantonen St.Gallen, Appenzell, Solothurn,

  Aargau und Baselland.

- Einen erwachsenen Sohn, einen Enkel

- Interessen: Psycholgische Spiritualität, Lesen, Gitarre spielen,  

  Boule, Nordic-Walking, Pop- und Folc-Konzerte, Onlinevorträge.

- Wohnhaft in Rheinfelden, CH

- Atelier FARBTRAUM, Rheinfelden

- Ausstellungen in der Schweiz und in Deutschland

 

Kunstausbildungen

 

- Kunstgewerbeschule, St.Gallen 

- Aktueller ca. monatlicher Kurs bei Doris Horvath.

  Bruno Bachmann, Migros Clubschule, Bösner, Volkshochschule.

  Udo Zembok. Bei Werner Petraschke, und Walter Steffen, Einzelunterricht. 

 

 

Ausbildung/Beruf

 

- Dipl. Schriftsetzer, St.Gallen und gearbeitet. Danach als 

  dipl. Sozialpädagoge über 30 Jahre tätig, (Beschäftigungswerkstätten)

  in den Kantonen Appenzell, Solothurn, Aargau, und Baselland.

  

Kontakt

 

- Tel. 061 831 47 91  

  wyssmich@bluewin.ch

  www.wyssmichael.ch

  www.facebook.com/FARBWERKER

 

- Atelier FARBTRAUM,  Spitalstrasse 20, Rheinfelden, 

  unterhalb Gymnastikstudio Dynamo. Bitte schicken Sie an diese 

 Adresse keine Post.  

 

- Besuchen Sie auch die Galerie www.museumsgalerie-magidunum.ch in Magden 

 (Ich bin dort im Vorstand)